Teilnahmebedingungen

für Privattraining und Onlinekurse

§1) Kosten Privattraining

  1. Private Trainingseinheiten mit einer Dauer von 60 Minuten kosten:
  1. Die Paketpreise für 5, 10 oder 20 Trainingseinheiten gelten nur bei
    Vorauszahlung der Gesamtsumme.
    2.1 Die gebuchten Trainingseinheiten müssen innerhalb von 12 Monaten
    stattfinden. Danach verfallen sie ersatzlos und ohne Rückerstattung.
    2.2 Eine Rückerstattung erfolgt nur bei Stornierung aller Trainingseinheiten und unter Einhaltung einer Frist von 24 Stunden vor der ersten Trainingseinheit.
    2.3 Die Stornogebühr beträgt 20% der gezahlten Gesamtsumme.
  2. Der Gesamtbetrag ist im Voraus, spätestens vor Beginn der einzelnen bzw. ersten Trainingseinheit, zu entrichten.
    3.1 Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer kann bei Bedarf
    ausgestellt werden.
  3. Eine Anfahrt innerhalb Berlins wird mit 25,- Euro inkl. Mwst. und außerhalb Berlins nach Vereinbarung berechnet.
  4. Bei mehr als zwei Teilnehmern erfolgt ein Gruppen-Aufschlag für
    jeden zusätzlichen Teilnehmer.

§2) Mögliche Zahlungsweisen

  1. SEPA-Lastschrifteinzug
  2. Überweisung bzw. Dauerauftrag:
  3. Barzahlung
  4. Paypal: https://paypal.me/kravmagacoach?locale.x=de_DE

§3) Vertragsbedingungen

  1. Aufgrund dieses Vertrages kann der Vertragspartner den gebuchten,
    privaten Selbstverteidigungskurs zu den vereinbarten Terminen nutzen.
  2. Der Instructor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen die durch Eigenverschulden eines Kursteilnehmers verursacht werden.
  3. Der Instructor übernimmt keine Haftung für sportspezifische Unfälle.
    3.1 Kampfsport und Selbstverteidigung gehören zu den sog. Kontaktsportarten.
  4. Der Instructor weist darauf hin, daß für die Teilnehmer der
    Selbstverteidigungskurse keine Unfallversicherung für Sportunfälle, die im Rahmen des Sportunterrichts erfolgen, besteht.
    4.1 Eine Unfallversicherung ist Sache des Vertragspartners.
  5. Für Wertgegenstände und Kleidung kann keinerlei Haftung übernommen werden.
  6. Absagen müssen spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Kurszeit
    erfolgen.
    6.1 bei späteren Absagen oder ganz ohne Absage wird die Trainingseinheit voll berechnet.
  7. Es ist dem Vertragspartner bekannt, dass er für die Ausführung seines Sports zu seinem eigenen Schutz und dem Schutz seiner Trainingspartner verschiedene Ausführungen einer Schutzausrüstung braucht.
  8. Dieser Vertrag gilt für alle erworbenen einzelnen oder Paketeinheiten.
  9. Die Gebühr pro Einheit kann sich ändern und wird dem Vertragspartner
    rechtzeitig und schriftlich vor dem Erwerb weiterer Einheiten mitgeteilt.

§4) Trainingsordnung

  1. Die Trainingsfläche darf nur mit sauberen, separaten Sportschuhen oder
    barfuß betreten werden.
  2. Aus hygienischen Gründen darf nicht mit freiem Oberkörper trainiert werden.
  3. Die Hände werden vor jedem Training gewaschen und/oder desinfiziert.
  4. Bei auftretenden Krankheitssymptomen wie erhöhter Temperatur, Husten Schnupfen u.ä. wird die Teilnahme am Training untersagt.

§5) Erklärung des Vertragspartners

  1. Es liegen keinerlei ärztliche Bedenken dagegen vor, dass ich trainiere.
  2. Mir ist bewusst, dass beim Training einer Kontaktsportart Verletzungen trotz größter Sorgfalt nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.
  3. Ich bin uneingeschränkt sportgesund und sporttauglich.
    3.1 Im Zweifelsfalle werde ich vor Trainingsbeginn einen Arzt konsultieren.4. Ich unterrichte den Instructor vor Beginn der Trainingseinheit über etwaige Erkrankungen, die relevant sein könnten (chronische Erkrankungen, Verletzungen etc.)
  4. Ich verpflichte mich, bei der Ausübung der Trainingstechniken stets die
    nötige Vorsicht walten zu lassen.
  5. Ich verpflichte mich, Trainingsräume und Trainingsutensilien pfleglich zu behandeln und etwaige Schäden unverzüglich anzuzeigen.
  6. Ich versichere, dass in meinem Führungszeugnis keinerlei Eintragungen
    bezüglich Gewaltdelikten vorliegen und auch kein entsprechendes
    Gerichtsverfahren gegen mich anhängig ist.
  7. Ich versichere, dass ich die erlernten Techniken nur im Notfall und zur
    Selbstverteidigung anwende.

§6) Datenschutz, Verarbeitung, Speicherung, Übermittlung und
Nutzung personenbezogener Daten

  1. Bei Vertragsabschluß werden folgende, personenbezogene Daten erfasst:
    Vor-/Nachname, Meldeadresse, Wohnanschrift, falls abweichend von der
    Meldeadresse, E-Mailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und
    gegebenenfalls Bankverbindung.
    1.1 Diese Informationen werden in einem von Benjamin Meyer selbst
    betriebenen EDV-System gespeichert.
    1.2 Jedem Vertragspartner wird dabei eine eindeutige ID-Nummer und ein QR-Code zugeordnet.
    1.3 Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.
  2. Sonstige Informationen werden grundsätzlich intern nur verarbeitet, wenn sie zur Nutzung des Kursangebots erforderlich sind und keine Anhaltspunkte bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung entgegensteht.
  3. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
  4. Bei Kündigung dieses Vertrags oder nach der letzten Einheit werden
    Nachname, Meldeadresse, Wohnanschrift, E-Mailadresse Telefonnummer und Geburtsdatum innerhalb von acht Wochen aus dem EDV-System gelöscht.
  5. Personenbezogene Daten, die die Beitragsverwaltung betreffen, werden
    gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab der
    schriftlichen Bestätigung der Kündigung aufbewahrt.

§7) Sonstiges

  1. Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus der Tätigkeit als Instructor ist
    Berlin.
  2. Änderungen der personenbezogenen Daten, wie Adresse, Telefonnummer, E- Mail oder Bankverbindung, sind dem Instructor freundlicherweise zeitnah mitzuteilen.

§8) Onlinekurse

  1. Onlinekurse mit einer Dauer von 30 Minuten kosten:

2. Der Vertrag kommt mit Buchung und Bezahlung per Vorkasse eines Onlinekurses auf der Webseite https://krav-maga.coach zustande.

2.1 Mögliche Zahlungsweisen sind Bank-Überweisung oder Paypal: https://paypal.me/kravmagacoach?locale.x=de_DE

2.2 Die Paketpreise für 5 oder 10 Onlinekurse gelten nur bei
Vorauszahlung der Gesamtsumme.
2.3 Die gebuchten Onlinekurse müssen innerhalb von 6 Monaten
stattfinden. Danach verfallen sie ersatzlos und ohne Rückerstattung.
2.4 Eine Rückerstattung erfolgt nur bei Stornierung aller Trainingseinheiten und unter Einhaltung einer Frist von 24 Stunden vor der ersten Trainingseinheit.
2.5 Die Stornogebühr beträgt 20% der gezahlten Gesamtsumme.Der Gesamtbetrag ist im Voraus, spätestens vor Beginn der einzelnen bzw. ersten Trainingseinheit, zu entrichten.
2.6 Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer kann bei Bedarf
ausgestellt werden.

3. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet seine Zugangsdaten geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben.

4. Jeder Teilnehmer ist für die Bereitstellung und Gewährleistung eines Internet- Zugangs (Hardware, TK-Anschlüsse, etc.) und der sonstigen zur Nutzung von Onlineangeboten notwendigen technischen Einrichtungen und Software (insbesondere Webbrowser) sowie Apps (Jitsi-meet) selber und auf eigene Kosten sowie auf eigenes Risiko verantwortlich.